NSFA Typ G Nebenstromfilteranlage Typ G
Anmeldung
Sie sind Neukunde?
Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele Vorteile:
Prüfung der Produktverfügbarkeit
Schnelle Nachbestellung & Bestellhistorie
Persönliche Produktempfehlungen
Zahlung per Rechnung
Kontaktieren Sie HANSA-FLEX

Haben Sie Fragen zum Online-Shop oder zu unseren Produkten?
Sie erreichen unseren Kundenservice unter:

+49-421-48907-766
Montag - Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage ausgenommen
Oder nutzen Sie unser FAQ

Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten
gestellten Fragen.

Zum FAQ

Wonach suchen Sie?

Suchbegriff eingeben

Es tut uns leid!

Keine Suchergebnisse gefunden.

NSFA Typ G

Nebenstromfilteranlage Typ G

Medien
Mineralöl 
Synthetische Öle 
Turbinenöle 
Pflanzliche Öle 
PDF Downloaden
Bitte wählen Sie eine Ausführung
Artikeltabelle anzeigen
Jetzt registrieren um auf unseren Onlineshop zugreifen zu können.

Jetzt registrieren und auf unser komplettes Produktsortiment und viele exklusive Services zugreifen.

Eigenschaften

Medien
  • Mineralöl 
  • Synthetische Öle 
  • Turbinenöle 
  • Pflanzliche Öle 

Produktbeschreibung

Beschreibung
Nebenstromfilteranlagen erhöhen die Zuverlässigkeit und Betriebsbereitschaft vieler Hydraulik- und Schmierölsysteme. Eine Ölfilterung verlängert nicht nur die Lebensdauer des Mediums sondern der gesamten Anlage.
Bestellhinweis
Andere Volumenströme und Motorleistungen auf Anfrage
Die Filteranlagen werden ohne Filterelemente ausgeliefert. Die Beratung zur Auswahl der Filterelemente erfolgt über den HANSA-FLEX Fluidservice.
Zusatzinformationen
Die Filteranlagen können auch Tage-, Wochen- und Monatsweise gemietet werden.
Unsere Servicetechniker führen dann die Montage und Inbetriebnahme gegen Berechnung durch.

Produktvarianten

2 Ergebnisse
Maßzeichnung anzeigen
Bezeichnung
Spannung
Leistung (kW)
Volumenstrom max. (l/min)
Anlagengröße*
Preis / Stück
230 V  
0.37  kW
2  l/min
bis 50 Liter  
230 V  
0.37  kW
10  l/min
bis 50 Liter  
Anlagengröße gilt nur als Richtwert
Anlagengröße gilt nur als Richtwert
Nach Oben